Design Thinking Ein weiterer Ansatz zur Ermittlung von Kundenwünschen?!

Design Thin­king ist ein Ansatz zur För­de­rung von Inno­va­tio­nen, der inzwi­schen wei­te Ver­brei­tung gefun­den hat. Über Design Thin­king kön­nen neue Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen ent­wi­ckelt oder bestehen­de Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen ver­bes­sert wer­den. Dabei ist Design Thin­king in der Aus­ge­stal­tung ver­gleichs­wei­se frei: Es wird ledig­lich ein mehr­stu­fi­ger Pro­zess vor­ge­ge­ben, der ite­ra­tiv durch­lau­fen wer­den soll­te. Mana­ge­­ment-Zusam­­men­­fas­­sung: Mit Design …

Design Thin­king Ein wei­te­rer Ansatz zur Ermitt­lung von Kun­den­wün­schen?! Wei­ter­le­sen »