Die FMEA — Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse Wichtig in allen Bereichen

Die FMEA — Feh­­ler-Mög­­li­ch­­keits- und Ein­­fluss-Ana­­ly­­se — wird als Teil­dis­zi­plin dem → Qua­li­täts­ma­nage­ment wie auch dem → Risi­ko­ma­nage­ment zuge­ord­net. In die­sem Bei­trag wird die FMEA vor­ge­stellt. Die FMEA — Feh­­ler-Mög­­li­ch­­keits- und Ein­­fluss-Ana­­ly­­se (eng­lisch Fail­u­re Mode and Effects Ana­ly­sis) — ist ein Ver­fah­ren zur Vor­her­sa­ge mög­li­cher Schwach­stel­len und deren Aus­wir­kung in noch zu erstel­len­den Pro­duk­ten (oder …

Die FMEA — Feh­ler­mög­lich­keits- und Ein­fluss-Ana­ly­se Wich­tig in allen Berei­chen Weiterlesen »