User Stories

Das Backlog Anforderungen und Einträge zentral verwalten

Mana­ge­­ment-Zusam­­men­­fas­­sung zu die­sem Bei­trag:Das Back­log ist eine Samm­lung von The­men, die bear­bei­tet wer­den sol­len. Meis­tens sind dies Anfor­de­run­gen, die im agi­len Kon­text in Form von → User Sto­ries notiert wer­den. In die­sem Bei­trag wird eine Kurz­dar­stel­lung zum Back­log gelie­fert. Erläu­te­run­gen zum Back­log sind häu­fig in den Beschrei­bun­gen von → Scrum oder den User Sto­ries ent­hal­ten. …

Das Back­log Anfor­de­run­gen und Ein­trä­ge zen­tral ver­wal­ten Wei­ter­le­sen »

Definition of Done Wann ist eine User Story fertig umgesetzt?

Mana­ge­­ment-Zusam­­men­­fas­­sung zu die­sem Bei­trag: Die Defi­ni­ti­on of Done (DoD) beschreibt, wann eine User Sto­ry als fer­tig umge­setzt gilt, das heißt, vom Anwen­der abge­nom­men wer­den kann. In die­sem Bei­trag wird eine Kurz­dar­stel­lung hier­zu gelie­fert. Die Beschrei­bung zu den → User Sto­ries fin­det sich Die all­ge­mei­ne Beschrei­bung zu → Scrum fin­det sich Wenn User Sto­ries bei der …

Defi­ni­ti­on of Done Wann ist eine User Sto­ry fer­tig umge­setzt? Wei­ter­le­sen »

User Stories Die Basis agiler Anforderungen

Mit User Sto­ries (zu Deutsch etwa „Anwen­der­ge­schich­ten”) kön­nen Anfor­de­run­gen an (zukünf­ti­ge) Pro­duk­te oder → Dienst­leis­tun­gen von (poten­zi­el­len) Nut­zern oder Kun­den auf ein­fa­che Wei­se beschrie­ben und erfasst wer­den. Sie kön­nen damit ein wesent­li­cher Bestand­teil bei der Erstel­lung von Pro­duk­ten oder Dienst­leis­tun­gen sein, ins­be­son­de­re wenn eine agi­le Vor­ge­hens­wei­se (wie → Scrum) ver­wen­det wird. Obwohl das Kern­kon­zept der …

User Sto­ries Die Basis agi­ler Anfor­de­run­gen Wei­ter­le­sen »

Scroll to Top