Service Level Agreement Die Güte und Qualität eines Dienstes vertraglich vereinbaren

Mana­ge­­ment-Zusam­­men­­fas­­sung zu die­sem Bei­trag: Ein Ser­vice Level Agree­ment (SLA) — deutsch: Dienst­gü­te­ver­ein­ba­rung — ist eine schrift­lich fixier­te Ver­ein­ba­rung zwi­schen einem Diens­te­nut­zer und einem Diens­te­an­bie­ter, in der fest­ge­legt wird, wel­che Güte / → Qua­li­tät bei einer (wie­der­keh­ren­den) Dienst­leis­tung erwar­tet wird.In die­sem Bei­trag wer­den SLAs und deren Ein­satz beschrie­ben. Ursprüng­lich kamen SLAs nur in der IT vor, …

Ser­vice Level Agree­ment Die Güte und Qua­li­tät eines Diens­tes ver­trag­lich ver­ein­ba­ren Weiterlesen »