Die Prozentskala - Einsatz im Projektcontrolling

Die Prozentskala Grafik des Monats Juli 2022

1. Beschrei­bung Eine Pro­zent­ska­la kann in vie­len Kon­tex­ten zum Ein­satz kom­men. Über Pro­zent­s­ka­len wer­den Ein­ord­nun­gen vor­ge­nom­men und Bewer­tun­gen abge­lei­tet.  Eine ein­fa­che Vari­an­te einer Pro­zent­ska­la ist in Abbil­dung 1.1 dar­ge­stellt: Es wer­den Pro­zent­wer­te von 0 bis 100 % auf einer hori­zon­ta­len Linie ein­ge­tra­gen. Eine Bewer­tung oder Ein­ord­nung ist hier noch nicht vor­ge­nom­men wor­den. Abbil­dung 1.1: Die … 

Wei­ter­le­sen …

Risikomanagement in Projekten Die Behandlung von Risiken in Projekten

Das Iden­ti­fi­zie­ren und Mana­gen von Risi­ken gehört zu den Haupt­auf­ga­ben im → Pro­jekt­ma­nage­ment. Den­noch wird dem Risi­ko­ma­nage­ment in der Pra­xis oft­mals nur unzu­rei­chend Auf­merk­sam­keit geschenkt, da die Bedeu­tung für ein­zel­ne Pro­jek­te nicht immer klar erkenn­bar ist. Dies ist umso erstaun­li­cher, wenn man bedenkt, wel­che Aus­wir­kun­gen im Scha­dens­fall auf Pro­jek­te zukom­men. Ande­rer­seits kann man Risi­ken in … 

Wei­ter­le­sen …

Die Risikomatrix Grafik des Monats September 2014

1. Beschrei­bung Im → Risi­ko­ma­nage­ment ist das Erken­nen und die Behand­lung von mög­li­chen Risi­ken die zen­tra­le Auf­ga­be. Dazu wer­den (in der prak­ti­schen Umset­zung) ein­zel­ne Risi­ken in dem Risi­ko­re­gis­ter (oder auch Risi­ko­lis­te, sel­te­ner Risi­ko­ka­ta­log oder Risi­ko­pro­to­koll genannt) erfasst und pro Ein­zel­ri­si­ko die Wahr­schein­lich­keit des Ein­tre­tens und die Aus­wir­kung auf das → Vor­ha­ben (oder Pro­jekt) beschrie­ben. Um … 

Wei­ter­le­sen …