Im Detail Worum geht es in dieser Rubrik?

In die­ser Rubrik “Im Detail” wer­den The­men­be­rei­che behan­delt, die kein eigen­stän­di­ges The­men­ge­biet reprä­sen­tie­ren, aber auf­grund der Bedeu­tung umfang­reich beschrie­ben werden.

Einteilung der Beiträge auf der Website
Abbil­dung 1: Unter­tei­lung der Bei­trä­ge in drei Rubriken

Die­ser Rubrik sind fol­gen­de Bei­trä­ge zugeordnet:

  1. Berich­te in Pro­jek­ten Den Ein­satz pla­nen und Berich­te gezielt verwenden
  2. Beschaf­fungs­ma­nage­ment in Pro­jek­ten Pas­sen­de exter­ne Res­sour­cen hinzunehmen
  3. Can­va­ses Hil­fen zum Erken­nen von Schwerpunkten 
  4. Chan­ge Manage­ment in Pro­jek­ten Ver­än­de­run­gen aktiv und erfolg­reich gestalten
  5. Der Pro­jekt­ab­schluss Geord­net das Pro­jekt beenden
  6. Doku­men­te in Pro­jek­ten Der Rah­men für die Umsetzung
  7. Gra­fik des Monats Umfas­sen­de Beschrei­bung von Ein­zel­the­men durch Grafiken
  8. Im Detail Wor­um geht es in die­ser Rubrik?
  9. Las­ten­heft und Pflich­ten­heft Unter­schei­dun­gen und Einsatz
  10. Pro­jekt­con­trol­ling Pro­jek­te über­wa­chen und steuern
  11. Pro­jekt­pha­sen Unter­tei­lung von Pro­jek­ten in zeit­li­che Abschnitte
  12. Pro­zes­se in Pro­jek­ten Unter­tei­lung von Pro­jek­ten in ein­zel­ne Ablaufschritte
  13. Risi­ko­ma­nage­ment in Pro­jek­ten Die Behand­lung von Risi­ken in Projekten
  14. Soft Skills in Pro­jek­ten Den Umgang mit den Mit­ar­bei­tern in den Fokus rücken
  15. Sta­ke­hol­der­ma­nage­ment in Pro­jek­ten Betrof­fe­ne Per­so­nen pro­fes­sio­nell erken­nen und managen
  16. Zer­ti­fi­zie­run­gen Per­so­nen­zer­ti­fi­ka­te zum Pro­jekt­ma­nage­ment, Pro­zess­ma­nage­ment, Requi­re­ments Engi­nee­ring, Soft­ware Engi­nee­ring, Agi­li­tät und Scrum

Die Struk­tur und der Inhalts­um­fang der ein­zel­nen Sei­ten in die­ser Rubrik kön­nen unter­schied­lich sein.

Die Beschrei­bun­gen zu Ein­zel­the­men fin­den sich in der Rubrik “Das Stich­wort” — eine Über­sicht dazu gibt es

hier
Einteilung der Beiträge auf der Website
Abbil­dung 1: Unter­tei­lung der Bei­trä­ge in drei Rubriken
Scroll to Top