Stakeholdermanagement in Projekten Betroffene Personen professionell erkennen und managen

Das Erken­nen, Ein­ord­nen und Bewer­ten von Grup­pen oder Per­so­nen, den soge­nann­ten Sta­ke­hol­dern, bei → Vor­ha­ben und Pro­jek­ten ist eine der wich­tigs­ten Auf­ga­ben des Pro­jekt­ma­na­gers und des Requi­re­ments Engi­neers. Lässt man die Stake­holder außer Acht, so kann es zu Fehl­ent­wick­lun­gen und zu Akzeptanz­problemen (in Pro­jek­ten) kom­men. Aus die­sem Grund ist eine sys­te­ma­ti­sche Her­an­ge­hens­wei­se bei der Betrachtung … 

Wei­ter­le­sen …

Soft Skills in Projekten Den Umgang mit den Mitarbeitern in den Fokus rücken

Die “wei­chen The­men” (Soft Skills) haben im → Pro­jekt­ma­nage­ment immer eine zen­tra­le Rol­le gespielt, jedoch kamen die­se in der Aus­bil­dung der → Pro­jekt­ma­na­ger eher am Ran­de vor. Dies hat sich in den letz­ten Jah­ren geän­dert, da das klas­si­sche, “har­te” Pro­jekt­ma­nage­ment (Hard Skills) mit den Pro­zes­sen und Doku­men­ten eta­bliert ist, aber den­noch für sich nicht zu … 

Wei­ter­le­sen …

Change Management in Projekten Veränderungen aktiv und erfolgreich gestalten

Mit Chan­ge Manage­ment wird in Pro­jek­ten im All­ge­mei­nen das (tech­ni­sche) Ände­rungs­we­sen bezeich­net, was ins­be­son­de­re das Bear­bei­ten von Ände­rungs­an­fra­gen (→ Chan­ge Requests) und das → Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ma­nage­ment umfasst. Auf die­ser Sei­te wird das orga­ni­sa­to­ri­sche Ver­än­de­rungs­we­sen beschrie­ben, wel­ches wesent­lich zum Erfolg von Pro­jek­ten bei­tra­gen kann. Die Unter­tei­lung ist in der fol­gen­den Abbil­dung wie­der­ge­ge­ben. Abbil­dung 0.1: Chan­ge Manage­ment und … 

Wei­ter­le­sen …

Risikomanagement in Projekten Die Behandlung von Risiken in Projekten

Mana­ge­­ment-Zusam­­men­­fas­­sung zu die­sem Bei­trag:Das Risi­ko­ma­nage­ment gehört zu den Haupt­auf­ga­ben im → Pro­jekt­ma­nage­ment. Den­noch wird dem Risi­ko­ma­nage­ment in der Pra­xis oft­mals nur unge­nü­gend durch­ge­führt, was in Ver­lauf eines Pro­jekts weit­rei­chen­de Fol­gen haben kann.In die­sem Bei­trag wird das Risi­ko­ma­nage­ment in Pro­jek­ten mit einen Risi­­ko­­ma­­na­ge­­ment-Pro­­­zess beschrie­ben. Das Risi­ko­ma­nage­ment in Pro­jek­ten umfasst das Iden­ti­fi­zie­ren und Mana­gen von Risi­ken und … 

Wei­ter­le­sen …

Zertifizierungen Personenzertifikate zum Projektmanagement, Prozessmanagement, Requirements Engineering, Software Engineering, Agilität und Scrum

Über­sicht und Vor­be­mer­kun­gen Fach­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen mit Zer­ti­fi­zie­run­gen haben seit der Jahr­tau­send­wen­de enor­men Zulauf erhal­ten. Ent­spre­chend gibt es eine fast nicht mehr über­schau­ba­re Zahl von Mög­lich­kei­ten, sich auf den jewei­li­gen Fach­ge­bie­ten wei­ter­zu­bil­den und ein Zer­ti­fi­kat zu erwer­ben. Auf die­ser Sei­te wer­den eini­ge Zer­ti­fi­zie­run­gen gegen­über­ge­stellt soweit sie mei­ne The­men­be­rei­che (→ Pro­jekt­ma­nage­ment, → Pro­zess­ma­nage­ment, → Requi­re­ments Engineering, → … 

Wei­ter­le­sen …