Retrospektive oder Lessons Learned? Was ist der Unterschied?

Manage­ment-Zusam­men­fas­sung die­ses Bei­trags:
Die Begrif­fe Retro­spek­ti­ve und Les­sons Lear­ned wer­den beim Agi­len Vor­ge­hen (nach → Scrum) und im → Pro­jekt­ma­nage­ment ver­wen­det. In bei­den Fäl­len wer­den Mee­tings zur Ver­bes­se­rung von Pro­zes­sen (und even­tu­ell mehr) durch­ge­führt.
In die­sem Bei­trag wird eine Beschrei­bung der bei­den Begrif­fe geliefert.

Die bei­den Begrif­fe kön­nen fol­gen­der­ma­ßen cha­rak­te­ri­siert werden:

  • Retro­spek­ti­ve: Über­prü­fung der Ent­wick­lungs­pro­zes­se auf Team­ebe­ne inner­halb einer Ite­ra­ti­on zur kon­ti­nu­ier­li­chen wäh­rend eines Projekts
  • Les­sons Lear­ned: Über­prü­fung der Ent­wick­lungs­pro­zes­se auf Team­ebe­ne mit Abschluss eines Pro­jekts, um so für zukünf­ti­ge Pro­jek­te Ver­bes­se­run­gen zu ermöglichen

In der Wiki­pe­dia steht zur Retro­spek­ti­ve /#Wiki-Retrospektive/:
“Retro­spek­ti­ve (lat. retro­s­pec­ta­re “zurück­bli­cken”) bezeich­net einen Rück­blick auf bereits gesche­he­ne Ereignisse.”

Zum Begriff Les­sons Lear­ned wird in der Wiki­pe­dia aus­ge­führt /#Wiki-Lessons_Learned/:
“Les­sons Lear­ned (ame­ri­ka­nisch, brit. Les­sons Lear­nt), deutsch Gewon­ne­ne Erkennt­nis­se, ist ein Fach­be­griff des Pro­jekt­ma­nage­ments bezie­hungs­wei­se des Wis­sens­ma­nage­ments. Im Pro­jekt­ma­nage­ment wird auch die Bezeich­nung Pro­jekt-Retro­spek­ti­ve verwendet.”

Die Unter­schie­de von Retro­spek­ti­ve und Les­sons Lear­ned sind in Abbil­dung 1 wiedergegeben.

Unterschiede Retrospektive und Lessons Learned, (C) Peterjohann Consulting, 2023-2024

Abbil­dung 1: Unter­schie­de Retro­spek­ti­ve und Les­sons Learned

Gene­rell wer­den Retro­spek­ti­ve und Les­sons Lear­ned sowohl beim agi­lem Vor­ge­hen und bei klas­si­schem Pro­jekt­ma­nage­ment eingesetzt.

Ver­wand­te Begriffe

Ähn­li­che Begrif­fe sind → Review und → Audit.

Lite­ra­tur

  • -

Web­links

Legen­de zu den Weblinks
/ / Ver­weis auf eine Web­site (all­ge­mein)
/*/ Ver­weis auf eine Web­site, die als Ergän­zung zu einem Buch dient
/#/ Ver­weis auf ein ein­zel­nes The­ma auf einer Website
/#V/ Ver­weis auf ein Video auf einer Website