Qualitätsmanagement Wichtig in allen Bereichen

Das Qua­li­täts­ma­nage­ment ist eine Dis­zi­plin, die in (fast) allen Berei­chen des beruf­li­chen Lebens eine Rol­le spielt. Hier wer­den nur eini­ge Ein­zel­aspek­te beschrie­ben, die mei­nen Haupt­the­men­fel­dern von gro­ßer Bedeu­tung sind.

Es fin­den sich wesent­li­che Ele­men­te des Qua­li­täts­ma­nage­ments in fol­gen­den Disziplinen:

1. Einleitung und Grundlagen

1.1 Definitionen

Die bei­den zen­tra­len Begrif­fe des Qua­li­täts­ma­nage­ments sind Qua­li­tät und Qua­li­täts­ma­nage­ment: Hier wer­den dazu eini­ge Defi­ni­tio­nen aufgeführt.

1.1.1 Was ist Qualität?

In der (zen­tra­len) Qua­li­täts­ma­nage­ment-Norm ISO 9001 wird Qua­li­tät so defi­niert:
„Grad, in dem ein Satz inhä­ren­ter Merk­ma­le eines Objekts Anfor­de­run­gen erfüllt.“

Jako­by /Jakoby19/ defi­niert die Qua­li­tät wie folgt:
“Qua­li­tät ist das Maß, in dem die Merk­ma­le eines Pro­dukts die gestell­ten Anfor­de­run­gen erfüllen.”

1.1.2 Was ist Qualitätsmanagement?

In der Wiki­pe­dia steht zum Qua­li­täts­ma­nage­ment /#Wiki-Qualitätsmanagement/:
“Qua­li­täts­ma­nage­ment (QM) bezeich­net in der Wirt­schaft eine Funk­ti­on (Manage­ment) und alle orga­ni­sa­to­ri­schen Maß­nah­men, die der Ver­bes­se­rung der Pro­zess­qua­li­tät, der Arbeits­qua­li­tät und damit der Pro­dukt- und Dienst­leis­tungs­qua­li­tät dienen.”

Jako­by /Jakoby19/ defi­niert:
“Qua­li­täts­ma­nage­ment ist die Pla­nung und Steue­rung der Her­stel­lungs­pro­zes­se von Pro­duk­ten, sodass die­se die gestell­ten Anfor­de­run­gen erfüllen”

1.2 Die Teilgebiete des Qualitätsmanagements

Das Qua­li­täts­ma­nage­ment umfasst meh­re­re Teil­ge­bie­te. Dies sind beispielsweise:

  • Qua­li­täts­pla­nung
  • Qua­li­täts­steue­rung
  • Qua­li­täts­prü­fung
  • Qua­li­täts­kon­trol­le
  • Qua­li­täts­si­che­rung
  • Qua­li­täts­len­kung
Die Teilgebiete des Qualitätsmanagements, (C) Peterjohann Consulting, 2020-2022

Abbil­dung 1.1: Die Teil­ge­bie­te des Qualitätsmanagements

1.3 Der Zusammenhang von Produkt- und Prozessqualität

Die Qua­li­tät eines Pro­dukts / die Pro­dukt­qua­li­tät hängt immer mit der Pro­zess­qua­li­tät zusam­men. Nur wenn ein geeig­ne­ter Pro­zess vor­han­den ist, kann das ent­ste­hen­de Pro­dukt genü­gend gut werden.

Zusammenhang von Produktqualität und Prozessqualität, (C) Peterjohann Consulting, 2020-2022

Abbil­dung 1.2: Zusam­men­hang von Pro­dukt­qua­li­tät und Pro­zess­qua­li­tät /Pfeifer21/

1.4 Die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagements

Die ISO 9000:2015 beschreibt sie­ben Grund­sät­ze des Qua­li­täts­ma­nage­ments (Abbil­dung 1.3).

Die sieben Grundsätze von Qualitätsmanagement, (C) Peterjohann Consulting, 2020-2022

Abbil­dung 1.3: Die sie­ben Grund­sät­ze von Qua­li­täts­ma­nage­ment (nach ISO 9001:2015)

Die­se sie­ben Grund­sät­ze soll­ten bei allen Hand­lun­gen in Orga­ni­sa­tio­nen und Unter­neh­men beach­tet werden.

2. Qualitätskosten

Die Eta­blie­rung von Qua­li­tät kos­tet: Wer­den Maß­nah­men zur Vor­beu­gung und → Prü­fung von Sys­te­men (→ Dienst­leis­tun­gen oder Pro­duk­te) ergrif­fen, so ent­ste­hen Auf­wän­de, die bezahlt wer­den müs­sen. Auf der ande­ren Sei­te kön­nen die­se Kos­ten Feh­ler­kos­ten reduzieren.

Die Unterteilung der Qualitätskosten, (C) Peterjohann Consulting, 2020-2022

Abbil­dung 2.1: Die Unter­tei­lung der Qualitätskosten

Um zu ver­deut­li­chen, dass ein pas­sen­des Maß für die Durch­füh­rung einer Maß­nah­me gefun­den wer­den muss, kann eine → Kos­ten-Nut­zen-Balan­ce-Dar­stel­lung ver­wen­det wer­den (Abbil­dung 2.2).

Die Balance zwischen Kosten und Nutzen im Qualitätsmanagement, (C) Peterjohann Consulting, 2014-2015

Abbil­dung 1.1: Die Balan­ce zwi­schen Kos­ten und Nut­zen im Qualitätsmanagement

Es wer­den die Kos­ten für Qua­li­täts­män­gel den Kos­ten für Qua­li­täts­maß­nah­men gegen­über­ge­stellt. Durch Sum­ma­ti­on bei­der Kos­ten­an­tei­le ergibt sich eine Gesamt­qua­li­täts­kos­ten­kur­ve (in Abbil­dung 2.2 blau dar­ge­stellt), deren Tiefst­punkt den opti­ma­len Qua­li­täts­grad wie­der­gibt (blau gestri­chel­te Linie).

3. Die ISO 25010

Die ISO 25010 beschreibt Qua­li­täts­merk­ma­le für Soft­ware­sys­te­me. Ihre kom­plet­te Bezeich­nung lau­tet /#Wiki-ISO-25000/:
“Sys­tem und Soft­ware-Engi­nee­ring – Qua­li­täts­kri­te­ri­en und Bewer­tung von Sys­tem und Soft­ware­pro­duk­ten (SQua­RE) – Qua­li­täts­mo­dell und Leitlinien”.

Die ISO 25010 unter­schei­det zwi­schen Pro­dukt- und Nut­zungs­qua­li­tät und beschreibt dazu ein Modell zur Pro­dukt­qua­li­tät (eng­lisch Pro­duct Qua­li­ty Model) und ein Modell zur Nut­zungs­qua­li­tät (eng­lisch Qua­li­ty in Use Model). In Abbil­dung 3.1 sind die Merk­ma­le (eng­lisch Cha­rac­te­ris­tics) zur Pro­dukt­qua­li­tät wie­der­ge­ge­ben, Abbil­dung 3.2 die Merk­ma­le zur Nutzungsqualität.

Qualitätsmerkmale der ISO 25010 - Produktqualität, (C) Peterjohann Consulting, 2019-2022

Abbil­dung 3.1: Qua­li­täts­merk­ma­le der ISO 25010:2011 — Produktqualität

Qualitätsmerkmale der ISO 25010 - Nutzungsqualität, (C) Peterjohann Consulting, 2019-2022

Abbil­dung 3.2: Qua­li­täts­merk­ma­le der ISO 25010:2011 — Nutzungsqualität

Zu den ein­zel­nen Qua­li­täts­merk­ma­len der ISO 25010 wer­den jeweils Kri­te­ri­en (eng­lisch Subcha­rac­te­ris­tics) benannt, die zu beach­ten sind (Abbil­dung 3.3).

Qualitätsmerkmale der ISO 25010 - Produktqualität, tabellarische Übersicht mit allen Kriterien, (C) Peterjohann Consulting, 2019-2022

Abbil­dung 3.3: Qua­li­täts­merk­ma­le der ISO 25010:2011 — Pro­dukt­qua­li­tät, tabel­la­ri­sche Über­sicht mit allen Kriterien

Aus den Qua­li­täts­merk­ma­len und den dazu­ge­hö­ri­gen Kri­te­ri­en las­sen sich → Check­lis­ten für nicht-funk­tio­na­le Anfor­de­run­gen ablei­ten, die dann all­ge­mein­gül­tig in Soft­ware­ent­wick­lungs­pro­jek­ten ein­ge­setzt wer­den können.

Anmer­kun­gen:

  • Die deut­sche Über­set­zung der Begrif­fe der ISO 25010 ist nicht offi­zi­ell, da es die Norm zur­zeit nicht in deut­scher Über­set­zung gibt
  • Die ISO 25010 löst die ISO 9126 (ISO/IEC 9126:2001: “Soft­ware Engi­nee­ring – Pro­duct Qua­li­ty”) ab
  • Gene­rell sind die eng­li­schen Begrif­fe vor­zu­zie­hen, da die eng­li­schen Fach­be­grif­fe in der Soft­ware­ent­wick­lung “Stand der Tech­nik” sind

A. Präsentationen, Literatur und Weblinks

A.1 Meine öffentliche Präsentation zum Qualitätsmanagement

  • -

A.2 Literatur

Fol­gen­de Bücher beschrei­ben “das Qualitätsmanagement”:

  1. /Brüggemann20/ Hol­ger Brüg­ge­mann, Peik Bre­mer: Grund­la­gen Qua­li­täts­ma­nage­ment. Von den Werk­zeu­gen über Metho­den zum TQM Sprin­ger, 3. Auf­la­ge Ber­lin 2020, ISBN 978–3‑658–28779‑5
  2. /Jakoby19/ Wal­ter Jako­by: Qua­li­täts­ma­nage­ment für Inge­nieu­re. Ein pra­xis­na­hes Lehr­buch für die Pla­nung und Steue­rung von Qua­li­täts­pro­zes­sen, Sprin­ger Vie­w­eg, Wies­ba­den 2019, ISBN 978–3‑658–26595‑3
  3. /Herrmann21/ Joa­chim Herr­mann, Hol­ger Fritz: Qua­li­täts­ma­nage­ment – Lehr­buch für Stu­di­um und Pra­xis, Han­ser, 3. Auf­la­ge Mün­chen 2021, ISBN 978–3‑446–46294‑6
  4. /Kamiske15/ Gerd F. Kamis­ke: Hand­buch QM-Metho­den. Die rich­ti­ge Metho­de aus­wäh­len und erfolg­reich umset­zen, Han­ser, Mün­chen 3. Auf­la­ge 2015, ISBN 978–3‑446–44388‑4
  5. /Kamiske20/ Gerd F. Kamis­ke, Jörg-Peter Brau­er: ABC des Qua­li­täts­ma­nage­ments, Han­ser, Mün­chen 5. Auf­la­ge 2020, ISBN 978–3‑446–44650‑2
  6. /Pfeifer14/ Tilo Pfei­fer, Robert Schmitt (Her­aus­ge­ber): Masing Hand­buch Qua­li­täts­ma­nage­ment, Han­ser, Mün­chen 6. Auf­la­ge 2014, ISBN 978–3‑446–43431‑8
  7. /Pfeifer21/ Tilo Pfei­fer, Robert Schmitt: Masing Hand­buch Qua­li­täts­ma­nage­ment, Han­ser, Mün­chen 7. Auf­la­ge 2021, ISBN 978–3‑446–46230‑4
  8. /Schmitt15/ Robert Schmitt, Tilo Pfei­fer: Qua­li­täts­ma­nage­ment. Stra­te­gien – Metho­den – Tech­ni­ken, Han­ser, Mün­chen 5. Auf­la­ge 2015, ISBN 978–3‑446–43432‑5
  9. /Sommerhoff19/ Bene­dikt Som­mer­hoff, Olaf Wol­ter: Agi­les Qua­li­täts­ma­nage­ment: Schnell und fle­xi­bel zum Erfolg, Han­ser, Mün­chen 2019, ISBN 978–3‑446–45574‑0
  10. /Sommerhoff21/ Bene­dikt Som­mer­hoff: QM im Wan­del. Per­so­nen­zen­trier­tes Inno­va­tions- und Qua­li­täts­ma­nage­ment, Han­ser, Mün­chen 2019, ISBN 978–3‑446–45573‑3
  11. /Vahs19/ Diet­mar Vahs: Qua­li­täts­be­wusst­sein schaf­fen. Mit der Qua­li­ty-Awa­reness-Metho­de zur Qua­li­täts­ex­zel­lenz, Han­ser, Mün­chen 2019, ISBN 978–3‑446–46166‑6
  12. /Weidner20/ Georg Emil Weid­ner: Qua­li­täts­ma­nage­ment. Kom­pak­tes Wis­sen – Kon­kre­te Umset­zung – Prak­ti­sche Arbeits­hil­fen, Han­ser, Mün­chen 3. Auf­la­ge 2020, ISBN 978–3‑446–46212‑0

A.2.1 Bücher zur DIN ISO 9001:2015

  1. /Beuth17/ ISO 9001:2015 – Anlei­tung für klei­ne Unter­neh­men. Hin­wei­se von ISO/TC 176, Beuth, Ber­lin 2015, ISBN 978–3‑410–27398‑1
  2. /Hinsch19/ Mar­tin Hinsch: Die ISO 9001: 2015 – Ein Rat­ge­ber für die Ein­füh­rung und täg­li­che Pra­xis, Sprin­ger, 3. Auf­la­ge Ber­lin 2019, ISBN 978–3‑662–56246‑8
  3. /Koubek15/ Anni Kou­bek: Pra­xis­buch ISO 9001:2015. Die neu­en Anfor­de­run­gen ver­ste­hen und umset­zen, Han­ser, Mün­chen 2015, ISBN 978–3‑446–44523‑9
  4. /Koubek17/ Anni Kou­bek: DIN EN ISO 9001:2015 umset­zen. QM-Sys­tem auf­bau­en und wei­ter­ent­wi­ckeln, Han­ser, Mün­chen 2017, ISBN 978–3‑446–45199‑5
  5. /Scheibeler19/ Alex­an­der A.W. Schei­be­ler, Flo­ri­an Schei­be­ler: Easy ISO 9001:2015 für klei­ne Unter­neh­men, Han­ser, Mün­chen 2. Auf­la­ge 2019, ISBN 978–3‑446–45180‑3

A.2.2 Literatur zum Qualitätsmanagement in speziellen Anwendungsfeldern

  1. /Brückner19/ Clau­dia Brück­ner: Qua­li­täts­ma­nage­ment – Das Pra­xis­hand­buch für die Auto­mo­bil­in­dus­trie, Han­ser, Mün­chen 2. Auf­la­ge 2019, ISBN 978–3‑446–45575‑7

A.3 Weblinks

  • /DGQ/ DGQ — Deut­sche Gesell­schaft für Qua­li­tät: Web­site
  • /ISO-25000/ ISO/IEC 25000:2014 — Sys­tems and soft­ware engi­nee­ring — Sys­tems and soft­ware Qua­li­ty Requi­re­ments and Eva­lua­ti­on (SQua­RE) — Gui­de to SQua­RE: Über­sichts­sei­te
  • /ISO-25010/ ISO/IEC 25010:2011: Sys­tems and soft­ware engi­nee­ring — Sys­tems and soft­ware Qua­li­ty Requi­re­ments and Eva­lua­ti­on (SQua­RE) — Sys­tem and soft­ware qua­li­ty models: Über­sichts­sei­te
  • /#Wiki-ISO-9000/ ISO 9000 in der deut­schen Wikipedia
  • /#Wiki-ISO-9126/ ISO 9126 in der deut­schen Wikipedia
  • /#Wiki-ISO-25000/ ISO 25000 in der deut­schen Wikipedia
  • /#Wiki-Qualitätsmanagement/ Qua­li­täts­ma­nage­ment in der deut­schen Wikipedia

Legen­de zu den Weblinks
/ / Ver­weis auf eine Web­site (gene­rell)
/*/ Ver­weis auf eine Web­site, die als Buch-Ergän­zung dient
/#/ Ver­weis auf ein­zel­nes The­ma auf einer Website
/#V/ Ver­weis auf ein Video auf einer Website